Grasse, Frankreich Grasse, Frankreich

Grasse, Frankreich

Grasse ist bekannt als die „Hauptstadt der Blumen und des Parfums“. Im 18. Jahrhundert begann die Blütezeit des Parfums, das die Gerberei ablöste. Im 19. Jahrhundert verliehen Blumenanbau und Parfum-Manufakturen der Stadt Grasse internationale Berühmtheit. Das im Jahr 2008 eröffnete neue Internationale Parfum-Museum legt Zeugnis ab von der Geschichte, dem Erbe und der Kultur dieser Branche. Bildnachweis: Ondablv (flickr.com)

Orte der Kunst


Grasse, Frankreich
Aktuelles Bild JPEG image — 110 KB


269.5

141.140625