Rijeka-Dubrovnik Rijeka-Dubrovnik

Rijeka-Dubrovnik

Kroatiens Küstenlinie ist eine der attraktivsten im Mittelmeerraum und diese Etappe enthält sie fast komplett – etwa 600 km wunderschöne Strände, sprudelndes Wasser, einladende Inseln, freundliche Städtchen und Städte und eine wunderbare einheimische Küche. Vom Nordwesten her kommend, wird diese Etappe von den drei attraktiven Städten Zadar, Split und Dubrovnik aufgeteilt.

Die antike Stadt Zadar wurde im 9. Jahrhundert v. Chr. gegründet und hier finden sich zahlreiche Hinweise auf die verschiedenen Kulturen, die dieses Gebiet seither beeinflusst haben, einschließlich der Ruinen des ursprünglichen römischen Forums.  Weiter südlich liegt die zauberhafte Stadt Split, deren historisches Zentrum in und um den ehemaligen Palast des römischen Kaisers Diokletian gebaut wurde und ebenfalls in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen wurde.  Als zweitgrößte Stadt Kroatiens und größte Stadt der Region Dalmatien hat Split ihren Besuchern viel zu bieten, einschließlich guter Transportverbindungen.
Die Etappe endet im charmanten Dubrovnik, einer der Perlen des Mittelmeers.  Zwar kann sie auch mit ihren antiken Wurzeln aufwarten, doch stammt ihr heutiges Aussehen eher aus dem 15. und 16. Jahrhundert, einer Zeit, in der die Stadt aufgrund ihres Seehandels großen Reichtum ansammelte.  Auch wenn sie vor nicht all zu langer Zeit (1991) beim Zerfall Jugoslawiens bombardiert wurde, so ist das Zentrum überraschend intakt geblieben und wird ebenfalls in der Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgeführt.
Zwischen diesen Städten wartet die kroatische Küste mit Stränden und kleinen Fischerdörfern auf, während sich auf dem Meer ein Netzwerk aus Hunderten von Inseln befindet, wo Sie Ihr eigenes kleines Paradies finden können, um sich von Ihrer Fahrt zu erholen.  Die Etappe umfasst sogar einen kurzen Besuch in Bosnien und Herzegowina – das Land hat eine Mittelmeerküste von 20 km – wobei die faszinierende Stadt Mostar mit ihrer bildschönen Brücke recht nahe liegt. Sie können also gerne einen Umweg fahren, um etwas mehr zu sehen.

  • 79
    kroatische inseln mit
    einer fläche von >1 KM
  • 20
    km küste von bosnien
    und herzogowina
  • 18.2
    °C durchschnittstemperatur
    des meeres in Split

 

  • Zertifizierte EuroVelo-Route
  • Route angelegt, mit EuroVelo-Beschilderung
  • Route angelegt
  • Route im Ausbau
  • Route in Planung

Etappen