Home

Slowenien

Slowenien ist das einzige Land in Europa, das die Alpen, das Mittelmeer, die Pannonische Tiefebene und Karstlandschaften in sich vereint. Einer der bemerkenswerteren Kontraste in der slowenischen Landschaft ist die Nähe der alpinen und der mediterranen Welten, die jeweils dem Besucher eine ganze Palette regionaler Eigenheiten bieten. Zwischen den antiken Salzwerken, – den nördlichsten im Mittelmeer – die eine Heimat für 150 Vogelarten darstellen, und seinen pittoresken Küstenstädten hat Slowenien eindeutig genügend Mittelmeer in sich, um zur Strecke der EuroVelo 8 zu gehören.
  • Zertifizierte EuroVelo-Route
  • Route angelegt, mit EuroVelo-Beschilderung
  • Route angelegt
  • Route im Ausbau
  • Route in Planung

Der Regionalpark Škocjan-Höhlen ist ebenfalls einen Besuch wert. Diese UNESCO-Welterbestätte ist der Stolz der Küstenregion Sloweniens, die den Namen Karst-Region trägt. Tatsächlich verleiht diese Region ihren Namen dem Landschaftstyp aus löslichem Gestein, den man weltweit vorfinden kann. Der Fluss Reka, der unterirdisch 24 km lang verläuft, hat diese Höhlen gegraben. Dieser unterirdische Kanal ist etwa 3,5 km lang, 10 bis 60 m breit und über 140 m hoch. An manchen Stellen dehnt er sich zu riesigen unterirdischen Kammern aus. Die größte davon ist die Martelhalle mit einem Volumen von 2,2 Millionen Kubikmetern. Sie wird auch als die größte entdeckte unterirdische Kammer Europas und eine der weltweit größten erachtet.

Dieser kurze Abschnitt der EuroVelo 8 ist bislang inoffiziell und in Slowenien noch nicht markiert. Der EuroVelo-Koordinator wird in den kommenden Jahren einen endgültigen Entwurf fertig stellen und die Voraussetzungen für eine komfortable, attraktive Fahrt auf dem slowenischen Teil des mediterranen Weges schaffen. Neuigkeiten werden natürlich auf der Website gepostet, auf der Sie bereits eine interaktive GPS-Karte der empfohlenen Route finden können.

 

EuroVelo Slovenija ist ein Projekt von Zavod EuroVelo, dem nationalen Koordinationszentrum, das darauf abzielt, EuroVelo-Routen in ganz Slowenien zu entwickeln. Die wesentlichen Aktivitäten von Zavod EuroVelo bestehen, neben der Koordinierung der Entwicklung der EuroVelo-Route, in der Bekanntmachung des EuroVelo-Projektes in Slowenien und in der Bereitstellung von Informationen zu Routen, Tourismus, radlerfreundlichen Stätten, interessanten Orten usw. Zavod EuroVelo wurde aufgrund gemeinsamer Interessen verschiedener Einzelpersonen und Organisationen aus Bereichen wie Radfahrer-Vertretung, Design, Tourismus, Marketing und Verkehrsentwicklung gegründet.